Grünflächenmanagement

Grünflächenmanagement

Auch für nicht geschützte Grünflächen in Gemeinden wie Gewässer, Wegränder, Grünanlagen, Grünzonen usw.  erstellen wir Konzepte und Pflegepläne für eine optimlale Pflege und beraten die Unterhaltsdienste (Werkhöfe, Forstbetriebe). Eigentlich kann auf jeder Grünfläche Naturförderung betrieben werden.

Auch für spezielle Naturbereiche im Wald wie Tümpel, aufgelichtete Waldränder, Hohlwege etc. beraten wir die Forstdienste für einen naturnahen und zielführenden Unterhalt.

Wir organisieren und betreuen Pflegeprogramme auf Brachflächen und in Grünzonen (Freihaltezonen) in der Siedlung. Dabei arbeiten wir mit Bauern, Hobbykleinviehhaltern, Landschaftsgärtnern und spezialisierten Naturschutzunternehmen zusammen. Dabei wird ein wichtiger Beitrag an die Erhaltung von Trockenwiesen und ihrer Flora und Fauna in der Region Basel geleistet.

Wir leiten auch Pflegeeinsätze z.B. von Vereinen oder Firmen mit Gruppen von Zivildienstleistenden.

In schwierigen Fällen erbringen wir Pflegeleistungen eigenhändig und greifen zum Mähgerät oder zur Kettensäge.

Referenzen:

  • Pflegeprogramm Dornach seit 1997
  • Pflegeprogramm in der Freihaltezone Dornach seit 2009
  • Pflegeprogramm Gemeinde Aesch